Informationen und Übungsmaterial

Auf dieser Seite wollen wir Informationen und Übungsmaterial bereitstellen. Das Übungsmaterial wurde von verschiedenen Trainern und Übungsleitern bereitgestellt.  Auf Richtigkeit geben wir keine Gewähr. 

1. Informationen:

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs unter Auflagen

Im wesentlichen bleibt es erst mal bei den Abläufen wie im vorigen Jahr (Juni bis Oktober). Anmeldungen zum Training ebenfalls wie im vorigen Jahr über Frank Wilske.

Wie es immer so ist, die Pressemitteilungen stellen es doch sehr vereinfacht vor. Die Testpflicht gilt nicht nur für Erwachsene, sondern für alle Anwesenden und aus der "Mund-Nasen-Abdeckung" wurde der "medizinische Gesichtsschutz", also mindestens eine OP-Maske. Zur Testpflicht findet man beim LSB folgende Erläuterungen:

Testpflicht:

Wenn im Folgenden von einer Testpflicht die Rede ist, ist damit gemeint, dass entweder

• ein tagesaktueller Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test mit negativem Ergebnis

• oder der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung (14 Tage vergangen seit der letzten notwendigen Impfung)

• oder der Nachweis einer Genesung nach einer Covid-19-Erkrankung (positives Testergebnis mindestens 28 Tage nach und nicht älter als sechs Monate) vorliegen muss.

Die Testpflicht besteht nicht für Personen, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden (dies gilt für Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte). Für die Überprüfung der Tests, Impfbescheinigungen und Genesungen sind die jeweils für die Trainingseinheit Verantwortlichen zuständig.

Anders als bei kulturellen Veranstaltungen o.ä. herrscht bei der Sportausübung keine Abstands- bzw. Maskenpflicht. Aus diesem Grund besteht bis auf weiteres eine Testpflicht bei der Sportausübung.

Trainingszeitfenster:
Di. und Do.   Sa.
1. Zeitfenster 16:00-17:00   1. Zeitfenster 10:00-11:00
2. Zeitfenster 17:15-18:15   2. Zeitfenster 11:15-12:30
3. Zeitfenster 18:30-19:30   3. Zeitfenster 12:45-13:45
4. Zeitfenster 19:45-20:45    

Die Zeiten zwischen den Zeitfenstern werden zur Reinigung der Stände und zum Wechsel der Gruppen genutzt. Dabei gibt es keine Begegnung der Gruppen.

Die Anmeldung der Teilnehmer erfolgt bei einem Vorstandsmitglied per Mail oder telefonisch für einen Tag und ein Trainingszeitfenster.

Diese Aufgabe übernimmt primär der Schriftführer Frank Wilske - E-Mail:redaktion@svsh.org

Vereinsmitglieder ohne vorherige Anmeldung dürfen nicht trainieren.

 

2. Übungsmaterial: